Zusammenstoß von Kleinbus mit Pritschenwagen – ein Schwerverletzter

0

FERNTHAL. Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Pritschenwagen und einem Kleinbus am Freitagmorgen in Fernthal ist ein Mann schwer verletzt worden.

Der Fahrer des Busses sei bei dem Unfall im Landkreis Neuwied eingeklemmt worden, teilte die Feuerwehr mit. Die Rettungskräfte befreiten ihn, er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die weiteren Insassen der beiden Fahrzeuge blieben unverletzt. Warum diese zusammengestoßen waren, muss noch ermittelt werden. Die Straße wurde für eine Stunde voll gesperrt

(dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.