Unter der Dusche: Mann soll 7-Jährigen im Schwimmbad missbraucht haben

0

BAD-KREUZNACH. Nach einem mutmaßlichen Fall von Kindesmissbrauch in einem Schwimmbad in Bad Kreuznach sucht die Polizei nach Zeugen.

Ein sieben Jahre alter Junge sei von einem Mann in der Dusche am Po und Intimbereich berührt worden, teilten die Staatsanwaltschaft und die Polizei Bad Kreuznach mit. Im weiteren Verlauf des Schwimmbadbesuchs sei es auch zu einem Gespräch zwischen den Großeltern des Jungen und dem unbekannten, etwa 35 Jahre alten Mann gekommen.

Weitere Informationen über die zwei Wochen zurückliegende Tat oder zu dem späteren Gespräch waren zunächst nicht bekannt. Mit Hilfe von Zeugenaussagen erstellte die Polizei ein Phantombild des Mannes. Außerdem sei über die Videoüberwachung der Therme ein Bild des Täters gesichert worden, hieß es.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.