Regenpause und bis 20 Grad in der Region

0
Foto: dpa-Archiv

OFFENBACH/REGION TRIER. Mit milden Temperaturen geht der Herbst in Rheinland-Pfalz und im Saarland im Laufe der Woche in eine Regenpause.

Am Dienstag rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach zwar teils noch mit vielen Wolken. Dennoch soll es weitgehend trocken bleiben. Je nach Sonne könnten Höchstwerte zwischen 13 und 18 Grad erreicht werden.

Am Mittwoch ist laut DWD nicht mit Niederschlag zu rechnen. Durchwachsen wird es wohl dennoch: Nach Nebel am Morgen werde es heiter bis wolkig, teils bleibe es aber den ganzen Tag trüb. Die Temperaturen erreichten dennoch zwischen 16 und 20 Grad. Ähnlich sind die Aussichten für Donnerstag – auch dann soll es wieder bis zu 20 Grad werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.