Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte bei Pkw-Crash in Sehlem

0
Foto: Patrick Pleul / dpa-Archiv

SEHLEM. Am heutigen Montag, den 21.10.2019, ereignete sich gegen 15.10 Uhr in Sehlem, Höhe Ortseingang ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Ein Verkehrsteilnehmer befuhr die K 41 in Richtung Sehlem. An der L 141 missachtete er die Vorfahrt einer Verkehrsteilnehmerin, die von Hetzerath nach Salmtal unterwegs war. Hierdurch kam es zur Kollision mit der von rechts kommenden, bevorrechtigten Verkehrsteilnehmerin.

Die Unfallbeteiligen sowie die Beifahrerin im Fahrzeug des Unfallverursachers erlitten Verletzungen, die durch Kräfte des DRK vor Ort erstversorgt wurden. Alle drei verletzten Personen wurden zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Wittlich gebracht.

Die beteiligten Fahrzeuge (Totalschaden) mussten abgeschleppt. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge des DRK, die Freiwilligen Feuerwehren aus Salmtal und Sehlem, sowie ein Rettungshubschrauber.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.