Nach starkem Regen leichtes Hochwasser an der Mosel in Trier erwartet

    0
    Andreas Arnold / dpa-Archiv

    TRIER. An der Mosel in Trier rechnen die Behörden für Montagmorgen mit leichtem Hochwasser.

    Es werde «ein knappes Überschreiten der Hochwassermarke 1 von 600 cm erwartet», teilte das zuständige Hochwassermeldezentrum in Trier am Sonntagabend mit. Am Sonntagabend regnete es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes besonders in der Westhälfte von Rheinland-Pfalz sowie im Westen des Saarlands heftig.

    Die Meteorologen rechneten damit, dass die Niederschläge auch in der Nacht anhalten.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.