Mutter und Tochter verletzen sich bei Verkehrsunfall in Gerolstein schwer

0
Foto: dpa-Archiv

GEROLSTEIN. Eine Frau und ihre 15 Jahre alte Tochter sind bei einem Verkehrsunfall in Gerolstein (Landkreis Vulkaneifel) schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die 45-Jährige am Samstag mit ihrem Auto von der Straße abgekommen und eine Böschung hinabgestürzt.

Der Wagen überschlug sich, landete laut Mitteilung jedoch wieder auf den Rädern. «Die Fahrbahn war nass und die 45-Jährige wohl zu schnell unterwegs», sagte eine Polizeisprecherin zur Unfallursache. Die Frau und ihre Tochter kamen ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von rund 5000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.