In Wildschweinrotte gedonnert – Elf Tiere sterben bei Unfall auf Autobahn

0
Symbolbild: Wildschwein-Unfall

Bildquelle: dpa-Archiv

INGELHEIM. Eine Rotte Wildschweine ist auf der A60 bei Ingelheim (Kreis Mainz-Bingen) von vier Autos überrollt worden.

Die Tiere seien in der Nacht zum Donnerstag über die Autobahn gelaufen, teilte die Polizei mit. Elf von insgesamt 20 Tieren wurden hierbei den Angaben zufolge getötet. In Fahrtrichtung Bingen musste die Autobahn wegen Reinigungsarbeiten vorübergehend voll gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.