Kleinbus mit 7 Kindern kracht in Felsvorsprung

0

SCHOOS/FISCHBACH/LUXEMBURG. Ein Kleinbus, der sieben Kinder beförderte, war gegen 15.30 Uhr auf dem CR120A vom luxemburgischen Schoos nach Fischbach unterwegs, als das Fahrzeug in einer Linkskurve ins Rutschen kam und rechtsseitig mit einem Felsenvorsprung kollidierte.

Zwei Kinder wurden den ersten Informationen nach mit leichten Verletzungen ins Kinderkrankenhaus verbracht. Auch der Fahrer wurde zwecks medizinische Behandlung ins Krankenhaus transportiert.

Während den Bergungs- und Räumungsarbeiten musste die Strecke kurzzeitig gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.