Wiederholte Diebstähle von Baustelle bei Thalfang

0
Foto: Franziska Kaufmann /dpa-Archiv

THALFANG/GIELERT. Im Zeitraum von Donnerstag, 10.10.19 17:00 Uhr bis Montag, 14.10.19 07:00 Uhr, kam es auf dem Baustellengelände entlang der L 150/L155 bei Thalfang zum Diebstahl einer hochwertigen Rüttelplatte.

Die Platte stand im Bereich des dortigen Umspannwerks, ist von der Marke „Amann“ und hat die Farbe Gelb/Graugrün. Der oder die unbekannten Täter müssen das Arbeitsgerät mit einem größeren Fahrzeug und einem Kran oder Ähnlichem abtransportiert haben, da es etwa 250 kg wiegt. Der Schaden beläuft sich auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag.

Am gleichen Tatort kam es im Zeitraum von Samstag, 12.10.19 17:00 Uhr bis Montag, 14.10.19 07:00 Uhr zu einem erneuten Diebstahl von etwa 50 Litern Diesel aus einem Baustellenfahrzeug. Ein gleichgelagerter Fall ereignete sich im Zeitraum 25.09.19-26.09.19. Dort wurde eine Menge von etwa 400 Litern Diesel entwendet (Wir berichteten). Ob ein Tatzusammenhang besteht, ist derzeit nicht geklärt.

Zeugen, die Hinweise auf die Diebstähle geben können, melden sich bitte bei der Polizei Morbach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.