85-jähriger Passant in Trier niedergeschlagen: Polizei sucht Zeugen

3
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Im Zusammenhang mit einem körperlichen Angriff auf einen 85jährigen Passsanten bittet die Polizei Trier um Mithilfe seitens der Bevölkerung. Wie die Behörde mitteilte, war der betagte Mann bereits am 01. Oktober gegen 16.30 Uhr im Bereich des Hotels Petrisberg in der Sickingenstraße zugegen, als er von einer ca. 30 Jahre alten Frau niedergeschlagen wurde.

Auch nach dem folgenden Sturz des Opfers, wurden weitere Schläge auf den Mann verübt. Die Angreiferin ergriff nach der Tat die Flucht in unbekannte Richtung.

Zur Beschreibung der Frau liegen keine konkreten Erkenntnisse vor, allerdings war sie zum Tatzeitpunkt mit zwei verschieden großen Hunden unterwegs. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Trier unter 0651-9779/3200.

3 KOMMENTARE

  1. Das wird ja immer besser in Trier , ich dachte die Kriminalität geht immer weiter zurück ?
    Bei den tagtäglichen Berichten über Straftaten , kann das aber nicht stimmen .
    Eine 85 jährigen Mann zu verprügeln ist da schon der Gipfel an Megascheisse !

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.