In der Eifel von der Fahrbahn abgekommen: 21-jährige Pkw-Fahrerin kracht in Lieferwagen

0
Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Jens Büttner/dpa-Archiv

SCHLEID/SEFFERN. Am gestrigen Mittwoch, den 09.10.2019, kam es um 17.30 Uhr auf der L 5 zwischen Seffern und Bickendorf zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Eine aus Richtung Seffern kommende 21-jährige PKW-Fahrerin verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lieferfahrzeug.

Die Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Die L 5 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Räumungsarbeiten komplett gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.