Forstmaschine kollidiert mit Auto: Mann in Lebensgefahr

0
Foto: dpa-Archiv

RLP. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Forstmaschine ist im Kreis Südwestpfalz ein 62-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden.

Der 23 Jahre alte Fahrer einer Holzernte-Maschine sei zwischen Rumbach und Fischbach in den Gegenverkehr geraten und mit dem Wagen des 62-Jährigen kollidiert, teilte die Polizei am Montag mit. Der aus Frankreich stammende Mann sei in seinem Auto eingeklemmt worden und habe von der Feuerwehr befreit werden müssen.

Ein Rettungswagen brachte ihn am Montagvormittag in ein Krankenhaus. Der 23-Jährige blieb unverletzt. Warum er auf die Gegenspur fuhr, war zunächst unklar. Die Landstraße 478 war für die Bergungsarbeiten mehrere Stunden lang gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.