8-jähriger Junge von Auto angefahren: Schwere Verletzungen

0
Foto: dpa-Archiv

Rettert. Ein achtjähriger Junge ist am Dienstag von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Das Kind sei hinter einem Schulbus entlang auf die Straße in Rettert (Rhein-Lahn-Kreis) gelaufen und dort von dem Wagen erfasst worden, teilte die Polizei in Diez mit. Mit dem Rettungshubschrauber wurde es in eine Klinik geflogen.

Die Autofahrerin hatte den Unfall körperlich unverletzt überstanden. Weitere Informationen waren zunächst nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.