Motorradfahrer baut Unfall und versteckt sich im Garten

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

RHEINLAND-PFALZ. Ein betrunkener 54-Jähriger hat einen Unfall mit seinem Motorrad gebaut und sich dann versteckt.

Die Einsatzkräfte hätten den Mann kurz darauf aber in seinem Garten im Landkreis Germersheim entdeckt, teilte ein Sprecher der Behörde am Dienstagmorgen mit. Der Mann hatte mehrere Schürfwunden. Außer ihm wurde niemand verletzt. Ein Alkoholtest ergab einen Promillewert von 2,2.

Mehrere Anrufer hatten der Polizei zuvor mitgeteilt, dass in einem Straßengraben ein Motorrad liege. Das hatte der Mann, der in einem Nachbarort wohnt, offenbar nach dem Unfall dort zurückgelassen. Wie es zu dem Unfall kam, war vorerst unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.