Pferd geht durch – Kutscher schwer verletzt!

0

BÜDERSCHEID/LUXEMBURG. Wie die luxemburgische Police Grand-Ducale berichtet, kam es am gestrigen Sonntagnachmittag in Büderscheid zu einem Unfall mit einer Pferdekutsche, bei dem der Kutscher schwer verletzt wurde.

Während der Kutschfahrt scheute das Pferd und ging durch. Dabei geriet die Kutsche derart ins Wanken, dass der Kutscher hinauskatapultiert wurde und die Kutsche schließlich kippte.

Der alleinige Insasse wurde schwer verletzt und wurde mittels Ambulanz in das Krankenhaus gebracht. Das Pferd lief noch ein Stück weiter, wobei es noch ein Auto beschädigte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.