Nach Rewe jetzt auch Netto – Supermärkte weiten Bier-Rückruf aus!

0

Wie der Focus berichtet, ist nun ist auch die Supermarktkette Netto vom Rückruf der Mitwitzer Brauerei Franken-Bräu betroffen.

Demnach kann sich, durch einen technischen Defekt, Reinigungsmittel (Lauge) in den Flaschen befinden. Zuvor hatte auch Rewe über den Rückruf informiert.

Bei dem zurückgerufenen Bier handelt es sich um das „Franken Bräu Pilsener“ Bügelverschluss mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.05.2020. Durch die Verunreinigung kann eine gesundheitliche Gefährdung nicht ausgeschlossen werden.

In der Pressemitteilung, die Netto veröffentlichte, findet sich keine regionale Beschränkung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.