Verkehrsunfälle mit Unfallflucht

    0

    TRIER. Am Montag, 9 Juli, in der Zeit zwischen sechs und 17.30 Uhr, wurde ein am Fahrbahnrand der Straße „Im Tiergarten“ in Trier-Olewig abgestellter VW Caddy durch ein unbekanntes Fahrzeug beim Vorbeifahren gestreift und hierbei im Bereich der linken Fahrzeugseite beschädigt.

    Ebenfalls am Montag, in der Zeit zwischen zehn Uhr und 15 Uhr, wurde ein im Parkhaus des Brüderkrankenhauses geparkter Ford S-Max beim Ein- beziehungsweise Ausparken durch ein anderes Fahrzeug touchiert und hierbei im Bereich der linken Fahrzeugseite beschädigt.

    Ein Verkehrsunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht ereignete sich weiterhin auf dem Parkplatz der ehemaligen Kabinenbahn während des Heimatfestes in Zurlauben. Hier wurde zwischen Samstag, 7. Juli, 22 Uhr, und Sonntag, 8. Juli, neun Uhr, ein silberner Mercedes beschädigt.

    In allen Fällen flüchteten die Unfallverursacher, ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen. Zeugen, die Hinweise zu den Verursachern geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/97793200 in Verbindung zu setzen. (red)

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.