Im Drogenrausch: Mann verbreitet in Schule Angst und Schrecken

0
Foto: Franziska Kraufman / dpa-Archiv

LANDSTUHL. Ein Mann hat mitten auf der Straße in Landstuhl (Kreis Kaiserslautern) zwei Jugendliche mit einem Messer bedroht und anschließend in einer Schule für Angst und Schrecken gesorgt.

Der 39-Jährige habe sich dort am Freitagmorgen aggressiv verhalten und mindestens zwei Klassenzimmer der Integrierten Gesamtschule betreten, teilte die Polizei mit.

Später wurden bei ihm ein Hammer, zwei Messer und eine geringe Menge Drogen gefunden. Von den alarmierten Polizisten ließ er sich ohne Widerstand festnehmen, er wurde in eine Psychiatrie gebracht. Verletzt hatte er niemanden. Laut Polizeibericht stand der Mann unter Drogeneinfluss.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.