Wittlich: Pkw bei Unfall auf der Autobahn in die Luft katapultiert – Ein Schwerverletzter!

0

DREIS/WITTLICH. Bei einem Verkehrsunfall am 20.08.19, wurde ein 70-jähriger Pkw-Fahrer gegen 17.00 Uhr im Bereich der AS Wittlich-West auf der A 60 schwer verletzt.

Laut Zeugenangaben war der Mann auf der A 60 von Landscheid kommend unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr er mit seinem PKW in der Ausfahrt (Rechtskurve) mit hoher Geschwindigkeit geradeaus über den dortigen Graben auf das dahinter liegende Wiesengelände.

Am Ende der Wiese wurde der PKW in der ansteigenden Böschung vor der Auffahrt von der L 141 kommend in Richtung AK Wittlich weiter über die Fahrbahn katapultiert. Hierbei erfasste er im Flug den dort fahrenden PKW eines 51-jährigen Fahrers im Bereich der Motorhaube/Frontscheibe und flog weiter über die Fahrbahn, bis er im angrenzenden Wiesengelände in einem kleinerem Baumbestand zum Stehen kam.

Der Unfallverursacher wurde schwerverletzt durch die Feuerwehr Landscheid/Burg/Salm mit der Rettungsschere aus seinem PKW geborgen und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Auffahrt Wittlich-West in Richtung AK Wittlich war für die Zeit der Bergung ca. 1 Std. gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.