Aufgepasst – Betrügerische Spendensammler sind wieder unterwegs

0

SAARLOUIS. Nach Angaben der Polizei gibt es in den letzten Tagen bei der Polizeiinspektion Saarlouis wieder vermehrt Meldungen über illegale Spendensammler.

Hierbei handelt es sich zumeist um Personen mit südländischem Aussehen, die auf Parkplätzen von Einkaufsmärkten zugange sind. Sie erbeten von anderen Leuten – meist durch Vorzeigen von Schriftstücken – Geldspenden zugunsten von angeblich hilfsbedürftigen taubstummen Menschen.

Tatsächlich gibt es diese gemeinnützigen Projekte jedoch nicht und die Geldsammler verwenden die Beträge für eigene Interessen. Daher ermittelt die Polizei in solchen Fällen wegen Verdacht des Betruges.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.