Mehrere Schüsse fallen: Großeinsatz der Polizei mit Hubschrauber

0
Foto: dpa-Archiv

BENDORF. Am frühen Donnerstagabend wurden der Polizei Bendorf (Landkreis Mayen-Koblenz) durch Zeugen mehrere Schüsse in der Remystraße Bendorf gemeldet.

Die zuerst eintreffenden Polizeibeamten konnten die Meldungen bestätigen und nahmen ebenfalls Schüsse aus nächster Nähe war. Zur Einsatzbewältigung wurden sämtliche Polizeikräfte aus den umliegenden Dienststellen herangezogen und der Gefahrenbereich weiträumig abgesperrt.

Auch ein Polizeihubschrauber kam zur Luftraumüberwachung zum Einsatz. Durch ein Spezialeinsatzkommando wurde die Remystraße mit letztlich negativem Ergebnis durchsucht. Der Gefahrenbereich musste für etwa 1,5 Stunden komplett gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.