Frontal ineinander gekracht: Zwei junge Frauen bei Unfall schwer verletzt

0

HETTENLEIDELHEIM. Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos in der Pfalz sind am Donnerstag zwei junge Frauen schwer verletzt worden.

Eine 21-jährige Autofahrerin wollte nach Polizeiangaben auf der Bundesstraße 47 bei Hettenleidelheim (Kreis Bad Dürkheim) einem Auto ausweichen, das unter Missachtung der Vorfahrt von einer Querstraße einbiegen wollte. Dabei geriet die Fahrerin ins Schleudern und stieß mit dem entgegenkommenden Auto einer 22-Jährigen zusammen.

Beide Frauen wurden ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Grünstadt mitteilte. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Die Polizei sperrte die B 47 für etwa eine Stunde in beide Richtungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.