Fahrzeug prallt in Tawern gegen Hauswand – Unfallflucht!

0
Symbolbild Polizeieinsatz. Foto: Polizei / Presseportal

TAWERN/TRIER. Am Mittwoch, den 07.08.2019, kam es in der Zeit von 08.20 Uhr und 19.30 Uhr in der Mühlenstraße in Tawern zu einer Verkehrsunfallflucht.

Der oder die unbekannte Täter befuhr die Mühlenstraße mit einem größeren Kfz, vermutlich LKW. Dort stieß er, vermutlich beim Wenden oder Rückwärtsfahren, mit dem Aufbau an die Hauswand des Anwesens Mühlenstraße Nr. 6. An der Hauswand entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

Der Fahrer des unfallverursachenden Fahrzeugs verließ die Unfallstelle, ohne seine Beteiligung gegenüber den Hauseigentümern anzuzeigen. Die Polizeiinspektion Saarburg bitte um Zeugenhinweise, insbesondere von Anwohner der Mühlenstraße, die am Tattag und Tatzeitraum von einem LKW oder ähnlich großen Kfz angeliefert wurden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.