An der Kreuzung zusammengekracht – Zwei Schwerverletzte in Speicher

0
Foto: dpa-Archiv

SPEICHER. Am Donnerstagabend ereignete sich gegen 19.45 Uhr in Speicher (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ein schwerer Verkehrsunfall.

In dem Kreuzungsbereich der K 38 und K 39 stießen zwei Fahrzeuge zusammen. Drei Personen wurden dabei verletzt. Nach aktuellem Kenntnisstand gab es zwei Schwerverletzte.

Aktuell laufen die Maßnahmen von Rettungsdienst und Feuerwehr. Die Polizeiinspektion Bitburg führt die Verkehrsunfallaufnahme durch. Der Kreuzungsbereich ist blockiert und bleibt bis auf Weiteres voll gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.