Lkw übersehen – Eine Verletzte bei Unfall am frühen Morgen

0
Foto: dpa-Archiv

HOCHSCHEID. Am frühen Freitagmorgen, 26. Juli, gegen 4.38 Uhr, ereignete sich auf der B327 bei Hochscheid ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 20-jährige Frau leicht verletzt wurde.

Die Autofahrerin bog dabei mit ihrem Fahrzeug auf die Bundesstraße nach links ein und übersah einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten LKW. Für die Zeit der Unfallaufnahme sowie der Bergung der Fahrzeuge wurde die B327 für eine halbe Stunde gesperrt.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 15.600 EUR geschätzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.