Bei Mettlach: Auto geht in Flammen auf – Versicherung will nicht zahlen!

0

METTLACH. Ganz schön heftig! Als ein Lokalo-Leser Kai am heutigen Nachmittag, gegen 16.45 Uhr, mit seinem Auto in Richtung Mettlach unterwegs war, passierte es: Aufgrund der enormen Temperaturen fing das Fahrzeug plötzlich Feuer!

Unmittelbar reagierte der Fahrer und stellte das flammende Automobil auf den Seitenstreifen, wo der Wagen schließlich völlig ausbrannte. Die schnell eintreffende Feuerwehr konnte den Wagen anschließend ablöschen. Besonders ärgerlich: Nach Angabe des Geschädigten wir die Versicherung den Schaden wegen Selbstanzündung nicht übernehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.