++ Update: Weltkriegsbombe in Gerolstein entschärft ++

0
Symbolbild -- Eine entschärfte amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird abtransportiert. Foto: Uwe Zucchi/Archiv (dpa)

GEROLSTEIN. Experten des Kampfmittelräumdienstes haben am Mittwoch in Gerolstein erfolgreich eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, kam es dabei zu keinen weiteren Zwischenfällen. Zuvor hatten rund 300 Menschen das Gebiet in der Umgebung des Fundorts der Bombe vorübergehend verlassen müssen. Sie konnten am Abend in ihre Häuser zurückkehren.

Die 125 Kilogramm schwere US-Fliegerbombe war am Dienstagvormittag bei Bauarbeiten gefunden worden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.