Wieder Geldautomat in Rheinland-Pfalz gesprengt

0
Foto: Polizei

NEUSTADT AN DER WEINSTRAẞE. Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in Neustadt an der Weinstraße einen Geldautomaten gesprengt.

Nach ersten Erkenntnissen seien danach zwei männliche Täter mit einem dunklen Auto und gestohlenen Kennzeichen geflüchtet, teilte die Polizei mit. Der Geldautomat stand im Vorraum einer Bankfiliale. Angaben zum Sachschaden konnte die Polizei zunächst nicht machen. Die Ermittler fahnden nun nach den Tätern.

Laut Landeskriminalamt war der Fall in Neustadt an der Weinstraße die 19. Sprengung eines Geldautomaten in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr. 2018 habe es insgesamt 26 Sprengungen gegeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.