Brand von Mähdrescher und Feld in der Eifel

0
Foto: Feuerwehr Nieder-/ Oberstedem

BITBURG/OBERSTEDEM. Am Dienstag, dem 23.07.2019, wurde der Polizeiinspektion Bitburg gegen 16.50 Uhr ein brennender Mähdrescher auf einem Feld zwischen Masholder und Oberstedem mitgeteilt.

Die umliegenden Feuerwehren konnten den in Flammen geratenen Mähdrescher sowie die etwa 1500 Quadratmeter große, ebenfalls in Brand geratene Fläche schnell unter Kontrolle bringen und letztlich löschen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand geriet der Mähdrescher während der Drescharbeiten aufgrund eines technischen Defektes in Brand.

Nur durch die sofortige Reaktion des Fahrers, welcher die Maschine auf ein benachbartes braches Land fuhr, konnte schlimmeres verhindert werden. Es entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.