Absolut zu viel: Lkw-Fahrer mit 3,5 Promille erwischt

0
Foto:dpa-Arvhiv

Waldlaubersheim. Im Kreisverkehr war Endstation: Mit fast 3,5 Promille am Steuer ist ein Lkw-Fahrer in Rheinland-Pfalz von der Polizei erwischt worden.

Der 35-Jährige wurde in Waldlaubersheim (Landkreis Bad Kreuznach) aus dem Verkehr gezogen, wie die Polizei in der Nacht zu Sonntag mitteilte. Er hatte sich in einem Kreisverkehr festgefahren. Schäden entstanden durch den Vorfall nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.