Erheblich alkoholisiert! Hoher Schaden nach heftigem Unfall in der Trierer Innenstadt

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Am heutigen Samstag, 20. Juli, kam es in den frühen Morgenstunden gegen 5.15 Uhr im Bereich der Kreuzung der Kaiserstraße/ Lorenz-Kellner-Straße zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.

Wie die Polizei mitteilt, wurden dabei beide Fahrzeuge schwer beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Glücklicherweise wurde keiner der Insassen verletzt.

Nach aktuellem Ermittlungsstand missachtete der erheblich alkoholisierte Verursacher das Rotlicht einer Lichtsignalanlage und kollidierte im Kreuzungsbereich mit dem vorfahrtsberechtigten Fahrzeug. Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Trier in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.