Traktor fackelt ab: Getreidefeld in Flammen

0
Foto: Freiwillige Feuerwehr Rockenhausen

NIEDERKIRCHEN/KAISERSLAUTERN. Der Brand eines Traktors hat in Niederkirchen (Kreis Kaiserslautern) ein Getreidefeld zerstört und einen hohen Schaden verursacht.

Der Fahrer sei auf dem Feld unterwegs gewesen, als plötzlich Flammen aus dem Traktor schlugen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Der Mann habe den Traktor noch auf einen Feldweg lenken und sich selbst in Sicherheit bringen können, bevor das Fahrzeug vollends in Flammen aufging, die dann auf das Feld übergriffen. Verletzt wurde niemand.

Etwa 7,5 Hektar Feld seien zerstört worden. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Tausend Euro und vermutet als Brandursache einen technischen Defekt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.