Polizeieinsatz kurios – Nackter Mann auf Dach wollte nicht mehr absteigen

0
dpa-Archiv

WEISKIRCHEN. Am heutigen Donnerstagmorgen, 18. Juli, gegen 9.15 Uhr, wurde von einem Zeugen der Polizeiinspektion Nordsaarland gemeldet, dass sich in der Treirer Straße in Weiskirchen eine nackte männliche Person auf seinem Dach befinden würde.

Daraufhin wurde die Örtlichkeit (L 151) durch Polizeikräfte gesperrt und die Feuerwehr mit Drehleiter und Sprungkissen angefordert.

Da die 25-jährige Person das Dach auf Zureden durch Polizeikräfte nicht verlassen wollte, kamen Spezialkräfte zum Einsatz, welche die Person mittels Zwangsmaßnahmen vom Dach verbrachten.

Die Person, welche sich augenscheinlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde anschließend zur Beobachtung auf die Intensivstation in eine Klinik eingeliefert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.