Irres Promillefest! Weil er einschlief – Besoffener bricht Saufkumpel die Nase!

0
Foto: dpa-Archiv

RLP. Ein gebrochenes Nasenbein und vermutlich miese Stimmung zwischen zwei Männern sind die Folge eines Trinkgelages im Landkreis Bad Kreuznach.

Die beiden Männer waren am Samstagnachmittag gemeinsam in einem Lokal in Langenlonsheim, wie die Polizei mitteilte. Wohl weil er zu betrunken war, schlief der ältere der beiden, ein 40-Jähriger, am Tisch ein.

Das gefiel dem 32-Jährigen den Angaben zufolge nicht, also trat er dem 40-Jährigen ins Gesicht und brach ihm das Nasenbein.

Die Polizei ermittelte bei dem Älteren einen Atemalkoholwert von 4,89 Promille, beim 32-Jährigen einen Wert von 3,17 Promille.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.