Mysteriös: Beim Tanzen ins Bein gebissen

0
Foto: Carsten Rehder / dpa-Archiv

SPEYER. Ein 34-jähriger Mann aus Speyer hielt sich am 12.07.2019 gegen 00:00 Uhr im Festzelt des Speyerer Brezelfestes auf.

Er tanze dort auf einem der Biertische, was einen Unbekannten aus bislang ungeklärter Motivation dazu bewog, dem Geschädigten unvermittelt ins rechte Schienbein zu beißen. Der Geschädigte trug dadurch eine schmerzende, geschwollene Wunde davon.

Bei dem unbekannten Täter, der im Festzelt und auf dem Festgelände von der Polizei nicht mehr angetroffen werden konnte, soll es sich um einen Mann Mitte bis Ende 30 handeln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.