Trier: Während des Einsatzes – Unbekannter crasht Feuerwehrfahrzeug und flüchtet!

0
Symbolbild

Bildquelle: Bastian Lütge

Wie die Polizei mitteilt, kam es bei den gestrigen Unwetter-Einsätzen im Stadtgebiet zu einer Beschädigung eines Feuerwehrwagens mit anschließender Fahrerflucht.

Zum Einsatzende bemerkte die Feuerwehr, dass ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen das Feuerwehrfahrzeug gefahren ist. Aufgrund des Schadens dürfte der unbekannte Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug beim Wenden oder Ein-/Ausparken gegen die Beifahrertür des Feuerwehrfahrzeuges gestoßen sein.

Anschließend entfernte er sich ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Das Feuerwehrfahrzeug befand sich an folgenden Einsatzstellen:

-Tempelweg/Eurener Str. -Fleischstr. 46 -Fleischstr. 5 -Sichelstr.
Höhe Moccamedia -Windstr. / Predigerstr.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier, Tel.: 0651 9779-3200, in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.