Trier unterstützt das Projekt „Klasse! Wir singen“

0

TRIER. Deutschlands erfolgreichstes musikpädagogisches Schulprojekt „Klasse! Wir singen“ feierte am 11. Mai 2019 Premiere in der Arena Trier.

7.500 Kinder sangen gemeinsam auf den drei Liederfesten und 8.500 Gäste hörten begeistert zu. Das sind
16.000 Besucher*innen insgesamt. „Trier und die Region sind bundesweit spitze bei der Quote der Anmeldungen im Vergleich zur Zahl der Schulen“, sagt Gerd-Peter Münden, Domkantor in Braunschweig sowie 1. Vorsitzender des Trägervereins „Singen e.V“. und betont: „Die Stadt Trier war von unserem gemeinnützigen Projekt so angetan, dass sie die Veranstaltung 2019 finanziell stark unterstützte. Dafür bedanken wir uns herzlich.“

Auch 2020 sind rheinland-pfälzische Schülerinnen und Schüler wieder dabei, wenn es heißt: „Klasse! Wir singen“ Im nächsten Jahr finden die Liederfeste dann in Ludwigshafen, Mainz und Koblenz unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig statt. Die Anmeldephase beginnt am 15. August 2019. Alle Informationen über das Projekt und die Teilnahmemöglichkeiten finden Sie unter www.klasse-wir-singen.de.

Seit 2007 haben über 730.000 Kinder an dem bundesweiten Projekt teilgenommen; 900.000 Zuschauer*innen waren dabei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.