A8 nach Verkehrsunfall stundenlang gesperrt

0
"Gesperrt" wird auf der Autobahn auf einem Polizeifahrzeug angezeigt. Foto: Marcel Kusch/Archivbild

REGION. Auf der Autobahn A8 Richtung Luxemburg ist nach einem Verkehrsunfall bei Saarlouis eine Fahrtrichtung über mehrere Stunden komplett gesperrt gewesen.

Kurz nach Mitternacht kollidierten zwischen Nalbach und Saarlouis-Steinrausch am Sonntag zwei Autos miteinander, wie ein Sprecher aus dem Lagezentrum des saarländischen Innenministeriums mitteilte. Bei dem Unfall wurde eine Frau verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Wegen anschließenden Aufräumarbeiten war die Autobahn für etwa vier Stunden gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.