Brandstiftung in der Nacht – Halle mit gelagerten Lebensmitteln brennt aus

0
Foto: dpa-Archiv

NEUNKIRCHEN. Bei dem Brand einer Lagerhalle in Neunkirchen in der Nähe von Saarbrücken ist ein Sachschaden von rund 100 000 Euro entstanden.

In der Nacht zu Dienstag waren dort 50 Holzkisten neben der Lagerhalle in Brand geraten, wie ein Sprecher der Polizei Saarbrücken mitteilte. Das Feuer schlug auf die Halle über und vernichtete dort gelagerte Lebensmittel.

Die Halle wurde beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und nimmt nun die Ermittlungen auf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.