Wetter in der Region – Es wird schön und immer heißer

0
Die Sonne setzt sich gegen die letzten Nebelbänke an der Burg Eltz durch. Foto: Boris Roessler/Archiv

REGION. Nach einer kurzen Pause mit vielen Wolken und vereinzelten Gewittern an Fronleichnam zeigt sich der Sommer an Rhein, Mosel und Saar in den kommenden Tagen wieder von seiner schönen Seite.

Am Wochenende herrsche in Rheinland-Pfalz und dem Saarland bestes Ausflugswetter, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag. Zur Mitte der kommenden Woche bringt heiße Luft aus der Sahara dann Temperaturen von maximal 38 Grad in das Rheintal und Rhein-Main-Gebiet.

Am Freitag bleibt es meist trocken. Die Temperaturen erreichen maximal 25 Grad am Tag. In der Nacht auf Samstag sinken die Werte auf bis zu 9 Grad, bevor sie am Samstag wieder auf maximal 27 Grad steigen. Am ganzen Wochenende scheint meist die Sonne und es bleibt trocken. Am Sonntag sind dann bis zu 31 Grad möglich, im Bergland maximal 25 Grad.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.