Tödlicher Arbeitsunfall – Dachdecker stürzt in die Tiefe

0

Bildquelle: lokalo

PFALZ. Ein Dachdecker ist bei einem Arbeitsunfall in Rödersheim-Gronau (Rhein-Pfalz-Kreis) ums Leben gekommen.

Der 52-Jährige stürzte am Dienstag durch eine Dachlücke etwa fünf Meter in die Tiefe, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mann habe zunächst reanimiert werden können, sei aber später seinen Verletzungen im Krankenhaus erlegen.

Weitere Details waren zunächst unklar. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen auf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.