Region: Unwetter-Gefahr bei schwülen Temperaturen!

0
Symbolbild.

Bildquelle: Wikipedia

REGION. Nach den sonnenreichen Tagen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist nun verstärkt mit Gewittern zu rechnen. Im Laufe des Mittwochs gebe es einzelne Schauer und zunehmend starke Gewitter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Morgen mitteilte.

Vereinzelt bestehe auch Unwettergefahr mit Starkregen, Hagel und Sturmböen. Dabei bleibt es schwülwarm. Die Temperaturen steigen auf bis zu 32 Grad, im Bergland auf bis zu 27 Grad.

Erst in der Nacht kühle es bei Temperaturen von 13 bis 18 Grad etwas ab, teilte der DWD mit. Am Donnerstag bleibe es bewölkt mit örtlichen Schauern und Gewittern. Die Höchstwerte liegen bei Regen dann nur noch bei 19 Grad. Mit Sonne könne es bis zu 25 Grad warm werden. Ähnlich sind die Aussichten für Freitag: heiter bis wolkig bei Höchsttemperaturen zwischen 21 und 24 Grad. Es

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.