51-Jähriger angefahren und schwer verletzt liegen gelassen

0
Foto: dpa-Archiv

Ein 51-Jähriger ist in Neustadt angefahren und schwer verletzt liegen gelassen worden.

Zeugen hatten am Montag gemeldet, dass ein Mann auf einer Straße liege und nicht ansprechbar sei, teilte die Polizei am Dienstag mit. Als die Beamten eintrafen, fanden sie den Mann auf dem Boden liegend mit einem offenen Bruch des Unter- sowie Oberschenkels vor. Nach ersten Ermittlungen war der 51-Jährige über die Fahrbahn gelaufen und angefahren worden.

Er musste mit dem Rettungshubschrauber in die BGU nach Ludwigshafen geflogen werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.