Handwerk verbucht Umsatzplus im ersten Quartal

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

RHEINLAND-PFALZ. Das zulassungspflichtige Handwerk in Rheinland-Pfalz hat sich im ersten Quartal 2019 über mehr Umsatz freuen können.

Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Landesamts in Bad Ems vom Montag lagen die Erlöse von Januar bis März 2019 um 8,1 Prozent über dem Niveau des ersten Quartals 2018 (Deutschland: plus 6,4 Prozent).

Die Umsätze stiegen in allen Gewerbegruppen. Das Bauhauptgewerbe verbuchte mit einem Plus von 18 Prozent die größte Steigerung. Dahinter folgte das Ausbaugewerbe mit plus 8,3 Prozent. An geringsten nahmen die Umsätze im Lebensmittelgewerbe mit plus 1,5 Prozent zu.

Auch die Zahl der Beschäftigten im Handwerk in Rheinland-Pfalz erhöhte sich leicht um 0,5 Prozent (Deutschland: plus 0,7 Prozent).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.