Mit Tritten und Schlägen – Schlafender Obdachloser krankenhausreif geprügelt!

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

SAARBRÜCKEN. Ein schlafender Obdachloser ist in der Saarbrücker Fußgängerzone von zwei Männern attackiert und verletzt worden.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, schlugen und traten die Männer am frühen Mittwochmorgen auf den am Boden liegenden Mann ein. Einer der Täter habe auch mit einer Luftpumpe zugeschlagen. Eine unbekannte Frau habe noch erfolglos versucht, die Männer von weiteren Attacken abzuhalten, hieß es.

Letztendlich flüchteten die Täter laut Polizei unerkannt zu Fuß. Das 44-jährige Opfer sei nach einer Behandlung im Krankenhaus mit leichten Verletzungen wieder entlassen worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.