Beim Abbiegen Pkw übersehen: Zwei Verletzte bei Unfall in Mertesdorf

0
Foto: Patrick Pleul / dpa-Archiv

MERTESDORF. Am Mittwoch, 12.06.2018, kam es um 15.00 Uhr in Mertesdorf an der Einmündung der L 149 und der Hauptstraße zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Eine 34-jährige Fahrzeugführerin wollte mit ihrem Pkw von der L 149 kommend nach links in die Ortslage Mertesdorf abbiegen. Hierbei übersah sie die 39-jährige entgegenkommende Fahrzeugführerin, die die L 149 in Richtung Trier-Ruwer befuhr.

Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführerinnen leicht verletzt und in Trierer Krankenhäusern ambulant behandelt. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden mussten.

Der Sachschaden wird auf mindesten 10.000 Euro geschätzt. Im Einsatz waren zwei Rettungswagen aus Schweich und Trier-Ehrang, der Rettungshubschrauber aus Wittlich, ein Trierer Abschleppunternehmen, die Straßenmeisterei Hermeskeil sowie die Polizeiinspektion Schweich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.