Gäste aus Xiamen und Shanghai in Trier

0
Beigeordneter Thomas Schmitt (Mitte) und Christian Millen (3. v. r.), der bei der Stadtverwaltung für die Städtepartnerschaften zuständig ist, mit der Gruppe aus Xiamen und Shanghai auf der Wiese neben dem Rathaus. Ebenfalls anwesend war Yi Li, Vizedirektorin des Konfuzius-Instituts der Trierer Universität (2. v. r.).

Bildquelle: Presseamt Trier

TRIER. Beigeordneter Thomas Schmitt begrüßte eine Kulturdelegation der Universität aus Triers chinesischer Partnerstadt Xiamen und der Universität Shanghai im Rathaus.

Ebenfalls mit dabei war Yi Li, Vizedirektorin des Konfuzius-Instituts der Trierer Universität und Christian Millen, zuständig für die Städtepartnerschaften Triers. Anlässlich der zehnjährigen Städtepartnerschaft Triers mit Xiamen im nächsten Jahr lud Schmitt eine Künstlergruppe zu einem Auftritt auf das Altstadtfest 2020 ein.

Die chinesischen Gäste wiederum luden den Beigeordneten für 2021 nach Xiamen ein – in diesem Jahr feiert die dortige Universität ihr 100-jähriges Bestehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.