Nach Millionenschaden: Technischer Defekt oder Blitz sorgte für Lagerhallenbrand

0
Foto: dpa-Archiv

BAD KREUZNACH. Der Brand einer Lagerhalle in Bad Kreuznach ist auf dem Hallendach entstanden. Ein Defekt an der Photovoltaikanlage oder ein Blitzschlag kämen als Brandursache in Frage, teilte die Polizei in Bad Kreuznach am Donnerstag mit.

Dies hätten die Ermittlungen von Kriminaltechnikern ergeben. Möglich sei auch, dass ein Blitz in die Photovoltaikanlage eingeschlagen sei, so dass eine Überspannung zu dem Feuer führte. Brandstiftung schließen die Experten aus.

Bei dem Brand in der Nacht zum Mittwoch war ein Schaden von rund 2,5 Millionen Euro entstanden. In der Halle lagerte Material für den Messebau.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.