Mehrere 15-Jährige von Jugendbande überfallen

1
Foto: Christophe Gateau / dpa-Archiv

LUDWIGSHAFEN. Drei 15-Jährige sind in Ludwigshafen von einer Jugendbande überfallen und beraubt worden. Die Jungs hätten Geld und Teile ihrer Kleidung heraus geben müssen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Sie hatten am Montagabend an einer Haltestelle gestanden, als sie von der Gruppe gezwungen wurden, mit in einen Hinterhof zu gehen. Dort wurden sie mit Drohungen und Schlägen dazu gebracht, ihr Geld zu übergeben.

Anschließend gingen die 15-Jährigen zurück zur Haltestelle, dort wurden sie wieder bedroht, bis sie ein Armband, einen Pullover und ein Paar Sportschuhe hergaben. Die Täter flüchteten, von ihnen fehlte zunächst jede Spur.

1 KOMMENTAR

  1. Die Beschreibung der Täter dürfte keine Überraschung werden ! Deshalb wird sie wahrscheinlich auch nicht erwähnt .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.