Richtung Südallee ‚eskaliert‘ – Polizei sucht “Harakiri-Fahrer“ vom Weberbach!

0
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Nach einem gefährlichen Überholmanöver am heutigen Morgen sucht die Polizeiinspektion Trier Zeugen.

Gegen 7 Uhr soll ein grauer PKW der Marke BMW in der Weberbach mehrere Fahrzeuge überholt haben. Der BMW soll aus Richtung Mustorstraße kommend in Fahrtrichtung Südallee unterwegs gewesen sein und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gefahren worden sein. Beim Überholvorgang wären zudem andere Verkehrsteilnehmer gefährdet und beeinträchtigt worden.

Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich mit der zuständigen Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.